Großartige Leistung auf dem Gardasee

Uli Breuer konnte mit den Gesamt Platzierungen 2/2/6/(13)/12/4 bei der Weltmeisterschaft der Finns am Gardasee auf den 13. Platz segeln.
In dem starken Feld von 341 Schiffen bewegten sich insgesamt vier Finns vom Rursee.

Auch Marco Poloni vom YCR konnte sich in dem Feld behaupten und segelte auf den 197. Platz.
Jochen Dauber segelte auf den 201., Wolfgang Genesius auf den 249.

Herzlichen Glückwunsch!

Fotorechte: Roberto Vuilleumier

Kommentare   

 
#1 Platz 175 2016-08-18 09:13
KORREKTUR !

PLATZ 175

GER 997 JOCHEN DAUBER, 137, MASTER, AACHENER BOOTS-CLUB E.V. 1952
 

Kommentar schreiben


Aktuelle Stauhöhe
 
Pegelstände als Zeitreihen

Back to Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok