Bericht zum Abenteuer- und Bootsbastel Wochenende

Vom 2. bis zum 4. März hat der YCR ein Abenteuer- und Bootsbastel Wochenende für die Jugendabteilung organisiert. Wir haben alle im Jugendraum geschlafen und oben im Restaurant gegessen. Am ersten Abend haben wir einen kleine Nachtwanderung durch Woffelsbach gemacht und den berüchtigten Forellenmann gesucht. Gegen 24 Uhr sind dann alle schlafen gegangen.

Am nächsten Tag fiel das klassische Frühsportprogramm aus, stattdessen wurden uns Joga Übungen von unser Trainerin Lotte gezeigt. Nach dem Frühstück sind wir ins Spaßbad "Monte Mare" gefahren und haben dort den Tag verbracht. Als wir wieder im YCR angekommen sind, haben wir mit einem Ausreittrainer das Ausreiten geübt und ein bisschen Segeltheorie besprochen. Nach dem Abendessen ging es zu einer weiteren Nachtwanderung ins Schilfsbachtal, dieses mal waren wir mit Fackeln ausgestattet. Für die Kinder, die noch immer nicht müde wäre, gab es im Anschluss noch eine Filmvorführung.

Das große Bootsbasteln musste weitenteils am letzten Tag leider ausfallen, da es regnete und ziemlich kalt war. Aber keine Sorge - wir hatten genug Blödsinn im Kopf.

Danke an unsere Trainer: Lotte, Julia, Merit und Tobias !

Die YCR Jugend

P.S. Das Bild zeigt einige von uns bei der Suche nach dem Forellenmann.

 

// Das Abenteuer- und Bootsbastel Wochenende führen wir seit vielen Jahren durch, sodass sich unsere Jugend auch in der segelfreien Zeit sehen kann. //

Kommentar schreiben


Aktuelle Stauhöhe
 
Pegelstände als Zeitreihen

Back to Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok