Ämterübergabe

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2019 wurde unser 1. Vorsitzender Jörg Stransky verabschiedet.

Jörg Stransky, der nach rekordverdächtigen 18 Jahren Vorstandsarbeit (davon 16 Jahre als Takelmeister, 1 Jahr als 2. Vorsitzender und 1 Jahr als kommissarischer 1. Vorsitzender) nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stand, bekam großen Applaus von den Mitgliedern des Clubs. Wolfram Ohn bedankte sich für seine Arbeit und Mühen im Namen des gesamten Vorstands. Er bedauert, dass nach dem Ausscheiden von Jörg Stransky dem Vorstand nicht nur ein beliebter Kollege fehlt, sondern auch sein großer Erfahrungsschatz bzgl. des YCR im Allgemeinen und der Steganlagen im Besonderen. Seine eigenverantwortliche und loyale Arbeitsweise war stets eine wertvolle Unterstützung für den Vorstand und eine Bereicherung für den Club.

Jörg Stransky dankte allen Weggefährten – besonders dem Deko-Team um seine Frau Silke, das unauffällig im Hintergrund wirkt und mit seinen geschmackvollen Dekorationen immer wieder aufs Neue dafür sorgt, dass wir uns in den Räumen der Clubgastronomie wohl fühlen.

Die Neuwahlen entschied der bisherige 2. Vorsitzende Wolfram Ohn für sich. Wolfram ist seid Jugendjahren im Verein. Seine zwei Söhne sind Mitglieder in der Jugendabteilung, zusammen mit seiner Frau hat er ein Dickschiff am B-Steg.

Kommentar schreiben


Aktuelle Stauhöhe
 
Pegelstände als Zeitreihen

Back to Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok