Vorzeitige Nutzung der Talsperre

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 27. März 2018

Der WVER hat der vorzeitigen Nutzung des Rursee‘s (vor dem 1. April) unter gewissen Auflagen zugestimmt.

Die Wassersportsaison 2018 kann unter folgenden Voraussetzungen bereits am 24.03.2018 beginnen:

-Zu dieser Zeit darf keine Hochwassersituation bestehen,bzw. die Stauhöhe der Rurtalsperre darf nicht über 279,oo m über NN liegen.

-Weiterhin übernimmt der WVER keine Haftung bei Unfällen und/oder Schäden die durch eine vorzeitige Nutzung der Rurtalsperre entstehen.

-“ Die Stegeigentümer und Bootseigner, die von dieser Ausnahme gebrauch machen, stellen den Verband von Schadensersatzansprüchen Dritter frei,

wenn solche aus der vorzeitigen Nutzung resultierend gegen ihn erhoben werden sollten. Ferner haften sie für Schäden, die an den Verbandsanlagen entstehen.“

Es tut sich so einiges...

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 04. März 2018

Im Yacht Club Rursee e.V. tut sich so einiges. In der Gastronomie erwartet Sie ein neuer Kaminofen und auch im Außenbereich ist einiges in Arbeit.

Die Gastronomie begrüßt Sie bereits an diesem Sonntag.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sportbootführerschein Binnen Kurs

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 05. Januar 2018

Der Yacht Club Rursee bietet dieses Jahr einen Sportbootführerschein Binnen Kurs an.

Dieser Schein ist erforderlich zum Führen von Segel- und Motorbooten bis 20 Meter, sowie mehr als 15 PS.

 

Der theoretische Unterricht beginnt am 4. März in den Räumen des Yacht Club Rursee und endet mit der Prüfung am 6. Mai.

Der Kurs beginnt um 10 Uhr und geht bis ca. 14 Uhr.

 

Die praktische Ausbildung auf clubeigenen Schiffen beginnt im Anschluss, hierfür werden Termine in kleineren Gruppen vereinbart.

Die abschließende praktische Prüfung findet dann ca. vier Wochen später statt. PDF (Link!)

 

Anmeldung mit Name und Telefonnummer unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

WDR Bericht über Eifel Impressionen von Mitglied

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 29. Dezember 2017
Unser Mitglied Tim Küntzler fängt mit GoPro und Handykamera sehenswerte Motive und Szenen ein.
Jetzt hat der WDR über sein neustes Projekt "EIFELgermany" berichtet.

Gute Arbeit Tim!
 
 

Deutscher Meister! Detlef Müller-Böling

  • Geschrieben von Gisela Meurer
  • Veröffentlicht: 14. Oktober 2017

Unser Freund und Mitglied Detlef Müller-Böling konnte sich am Chiemsee bei der Deutschen Meisterschaft der Behindertensegler im 2.4mR in einem Feld von 15 Schiffen aus vier Nationen durchsetzten.

Lieber Detlef, wir gratulieren dir herzlichst.

 

Auch die Segler-Zeitung berichtet...

http://www.segler-zeitung.de/seite/regatta/leichter-wind-bei-handicap-meisterschaft-im-2-4mr-und-sonar

 

Weihnachten im YCR

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 06. Dezember 2017

Auch im Yacht Club hat die Weihnachtszeit Einzug gehalten, sodass am 2. Dezember 2017 nicht nur die Jugendversammlung stattfand, bei der auch unseren Jüngsten demokratische Gestaltungsmöglichkeiten im Verein ermöglicht werden, sondern auch die Weihnachtswanderung vom Yacht Club mit anschließendem Adventsessen in unserer Gastronomie.

Am Nachmittag sind viele Mitglieder Sabine Breuer gefolgt, die, wie letztes Jahr, die Wanderung organisiert hatte. Mit strammen Schritten ging es quer durch den Ort in die Höhen von Woffelsbach. Zwischendurch gab es dann eine kleine Stärkung, wobei wir auch mit einem schönen Blick auf Rurberg belohnt wurden. Auch an die Vierbeiner wurde an dieser Stelle gedacht.
Nach 1 1/2 Stunden kamen die Mitglieder dann wieder an unserer Grillhütte an, in der schon das Lagerfeuer brannte und duftender heißer Glühwein und Kakao ausgeschenkt wurden.

Herzlichen Dank noch einmal an Sabine Breuer für die Organisation und Durchführung der schönen Wanderung.

Im Anschluss wartete unserer Gastronom Stefan Krag mit hausgemachten Semmelknödeln auf Pilzragout, knuspriger Ente, Rumpsteak oder Wildlachs im festlich dekorierten Restaurant auf. Das festliche Ambiente haben wir auch in diesem Jahr unserem routinierten Dekoteam zu verdanken!

Es war ein gelungener Tag und ein schönes Fest in der verschneiten Eifel...

Frohe Weihnachten!

   

Dyas+Team Stransky+Update

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 27. September 2017

Jörg und Silke Stransky waren auch nach Berlin sehr aktiv und machten die Landesmeisterschaft am Haltener See, den Alpencup am Achersee (Österreich) und die Dyas Sommer Regatta am Rursee unsicher... und was sollen wir jetzt schreiben...
Herzlichen Glückwunsch zum erneuten Landesmeister NRW Titel, zum zweiten Platz am wunderschönen Achersee und zum Sieg bei der Dyas Sommerregatta 2017.

Dieter und Sigrid Lüth waren in Haltern auch am Start und fuhren einen hervorragenden 3. Platz ein!

Herzlichen Glückwunsch! Es macht Spaß eure Leistungen zu beobachten.

Weitere Informationen auf http://dyas-rursee.de

Aktuelle Stauhöhe
 
Pegelstände als Zeitreihen

Back to Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok