YCR Opti Cup 2016

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 03. September 2016

Heute und morgen läuft der YCR Opti Cup!
Bei der Ranglistenregatta segeln 30 Kids mit.

Wir wünschen allen Teilnehmer viel Erfolg und vor allem Spaß!

 

Erste Surprise Klassenregatta in der Eifel

  • Geschrieben von Elmar Bergrath (GER 437)
  • Veröffentlicht: 11. August 2016

Auf dem Rursee, der größten Talsperre in Westdeutschland, sind mittlerweile mehr als 10 Surprise ansässig.

Nachdem wir uns auf verschiedenen Yardstickregatten immer wieder getroffen haben, wurde kurzentschlossen eine Surprise-Regatta organisiert.
Im Rahmen der Rursee Classic (Yachten und Boote vor 1940) des Yacht Club Rursee (YCR) bildeten wir einen schönen Kontrast und obwohl wir nicht alle Surprise-Eigner ansprechen konnten und der ein oder andere leider terminlich verhindert war, gingen 5 Surprise an den Start.

In 3 Läufen (zwei Langstrecken und eine Kurzstrecke) bei Wind von 3-5 und teils heftigen Regenböen bis 7 Beaufort ergaben sich spannende Wettfahrten.

Am Ende hatte Doheney vom SCE mit 3 ersten Plätzen klar die Nase vorn.

Zur Siegerehrung mit kleinen Pokalen und Sachpreisen für alle Crews fand die Regatta einen gemütlichen Ausklang mit dem Wunsch aller Teilnehmer im kommenden Jahr wieder dabei zu sein und zusätzlich Werbung für unsere Klasse zu betreiben.

Ein besonderes Dankeschön auch an den YCR, der uns in allen Belangen unterstützt hat und für die Zukunft sein Interesse an weiteren Veranstaltungen bekräftigt hat. Uli Breuer (Vorsitzender des YCR): „Holt die Deutsche Meisterschaft an den Rursee und wir sind dabei.“

  

 

  

Sailing Team YCR - Impressionen der letzten Trainings

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 09. August 2016

Auch in den Ferien hat das YCR Sailing Team bereits fleißig trainiert, teilweise bei sehr gutem Wetter.

Außerdem gab es eine Bootstaufe und ein großes Kentertraining.

Hier ein paar Impressionen.

Das nächste Schnuppersegeln findet übrigens am 11.09.16 statt. Also weitersagen... 
Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

  

 

Finn-Segler Breuer top im „tricky“ Wind

  • Geschrieben von Jörg Stransky
  • Veröffentlicht: 28. Juli 2016

Finn Dinghy
Die letzten beiden Rennen der olympischen Finn-Klasse forderten noch einmal das taktische Geschick der 31 Segler. An der Dominanz von Uli Breuer (Aachen) änderte das kaum etwas. Die bisher blütenweiße Weste des 50-Jährigen bekam durch einen zweiten Platz zwar einen Kratzer, aber dieses Resultat konnte Breuer streichen, und so brachte er fünf Siege in die Wertung ein. „Die tricky Bedingungen haben mir gelegen. Ich komme von der Talsperre, und da lernt man damit umzugehen.“ Die Travemünder Woche behält der 12. der Senioren-Weltmeisterschaft gut in Erinnerung: „Hier ist alles etwas entspannter als zur Kieler Woche, deshalb kommen viele Finn-Segler gern hierher.“ Verfolger Martin Hofmann (Hemer) verteidigte seinen zweiten Platz, obwohl er mit einem 15. Platz einen kapitalen Streicher einfuhr. Dirk Meid (Mayen) komplettierte das Podium.

Quelle: http://www.travemuender-woche.com/nachrichten/regatta/view/items/finn-segler-breuer-top-im-tricky-wind.html

 

 

+++ Travemünder Woche 2016 +++

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 26. Juli 2016

Update!
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg bei den Finns (126. Travemünder Woche) an Uli Breuer vom Yacht Club Rursee.

---

 

Uli Breuer ist mit dem Finn auf der 126. Travemünder Woche unterwegs. Seit Samstag segeln dort über 850 Schiffe aus 24 Nationen.
Wettermäßig kann man sich nicht beschweren: Für heute sind 3-4 Bft. angekündigt und bis zu 22°C.

Die Finns starten mit 32 Schiffen und angeführt wird das Feld von dem YCR-Segler Uli Breuer!
Von den bisherigen 6 Läufen konnte Uli fünf für sich entscheiden. Es werden noch zwei weitere Läufe gesegelt. Wir drücken weiterhin die Daumen. Dank SAP können wir die Wettfahrten sogar online verfolgen, denn die Schiffe werden per GPS getrackt.

Hier der Link zu SAP Sailing Analytics: http://bit.ly/2a6A6Wo

Fotorechte: Travemünder Woche / Christian Beeck

 

 

Erinnerung Clubregatta, Clubabend & Rursee Klassik

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 26. Juni 2016

Am 2. und 3. Juli wird anlässlich des Clubfestes am YCR gesegelt, geklönt und ab 21:00 Uhr das EM-Viertelfinalspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft verfolgt.
Wer noch nicht für das Clubfest und die Clubregatta gemeldet ist schickt noch bitte eine Mail an

kontakt@yacht-club-rursee.de

Unterwegs beim 20. Marstall Cup in Schwerin

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 20. Juli 2016

Beim 20. Marstall-Cup auf dem Schweriner See segelten Nike und Roxane Flachsenberg zu tollen Ergebnissen.

In Opti B waren 68 Schiffe am Start! Es war eine super Regatta mit 4 Bft. am 1. Tag, der 2. Tag brachte leider keinen Wind. 

Roxane belegte mit einem dritten Platz in der Wertung den sechsten Platz und war somit das zweit beste Mädchen (sogar mit Treppchenplatzierung).

Nike segelte im zweiten Lauf auf Platz 2, im endgültigen Ergebnis belegt sie Platz 15.

Herzlichen Glückwunsch!

 

... übrigens: Nach Schwerin sind die zwei Opti Mädels Nike und Roxane weiter zur Ostsee nach Warnemünde gefahren. Dort veranstaltet der SVNRW ein sechstägiges Regattatraining. Wir wünschen unseren zwei YCR Seglerinnen viel Spaß.

 

YCR Kids bei der Rund 9 Regatta am Start

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 03. Juni 2016

Unsere Trainings fanden bei mäßig bis starkem Wind statt und dann bei der Regatta in Schwammenaul - Flaute.

Die Kinder fassten zusammen:
"Es waren zwei schöne Tage ohne Wind"

Am Samstag konnten noch zwei Wettfahrten gesegelt werden, am Sonntag ging nichts mehr. In Opti B und C starteten insgesamt 19 Kinder.

Dennoch sehen wir uns auf Silber und Bronze wieder.
Herzlichen Glückwunsch an Nike (2), Malte (3), dicht gefolgt von Roxane (4), Romy (12) und Leonie (13).

Nun freuen wir uns auf die Reviermeisterschaft!

 

  

YCR-Kids überall unterwegs

  • Geschrieben von Tobias Vomberg
  • Veröffentlicht: 13. Juni 2016

Maya unterwegs auf dem Baldeneysee

Maya Langhammer ist am vergangenen Wochenende die Regatta "Baldenopti" gesegelt.

Bei der Ranglistenregatta waren in Opti-A und B 36 Kids am Start. Maya konnte in Opti-B auf den 17. Platz segeln.

 

YCR Kids bei der Rund 9 Regatta am Start

Unsere Trainings fanden bei mäßig bis starkem Wind statt und dann bei der Regatta in Schwammenaul - Flaute.

Die Kinder fassten zusammen:
"Es waren zwei schöne Tage ohne Wind"

Am Samstag konnten noch zwei Wettfahrten gesegelt werden, am Sonntag ging nichts mehr. In Opti B und C starteten insgesamt 19 Kinder.

Dennoch sehen wir uns auf Silber und Bronze wieder.
Herzlichen Glückwunsch an Nike (2), Malte (3), dicht gefolgt von Roxane (4), Romy (12) und Leonie (13).

Nun freuen wir uns auf die Reviermeisterschaft!

 

 

Aktuelle Stauhöhe
 
Pegelstände als Zeitreihen

Back to Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok