Segeln im Yacht Club Rursee e.V. (YCR) bedeutet das Lernen der Einschätzung des eigenen Leistungsvermögens, der Konzentration und der Ruhe im Einklang mit den Elementen Wasser und Wind. Es bedeutet Umgang mit der Natur bei ständig wechselnden Bedingungen, ein Spiel von Gleichgewicht und Geschwindigkeit und alles ohne Umweltbelastung.

Segelausbildung für Kinder und Jugendliche

Der YCR bietet eine fundierte Jüngsten- und Jugendausbildung, in der Breiten- und Leistungssport gleichermaßen betrieben werden kann. Derzeit besteht die Jugendabteilung aus ca. 40 Kindern und Jugendlichen vom Anfänger bis zum Regattaleistungssegler.

Die von uns geförderten Bootsklassen

Fördermaßnahmen für Jugendliche:

(Die Details hierzu sind in einem Vorstandsbeschluss geregelt) Darüber hinaus werden auch gemeinsame Veranstaltungen außerhalb des Segelns (Weihnachtsfeier, Schwimmen, Schlittschuhlaufen, etc.) organisiert. Auch clubübergreifende Veranstaltungen wie z.B. gemeinsame Trainings mit anderen Segelclubs am Rursee werden von uns unterstützt und durchgeführt.

YCR Tagestrainings und Trainingslager

Wir führen in leistungsmäßig voneinander getrennten Gruppen regelmäßig Segeltrainings durch (für die Optimisten i.d.R. sonntags alle 14 Tage von 11 bis 14 Uhr). Außerdem werden mehrtägige Trainingsmaßnahmen für Anfänger und Regattaleistungssegler angeboten. Sogar im Winter finden mit Genehmigung des Wasserverbandes auf dem Rursee durch uns Segeltrainings statt. Die aktuellen Trainingstermine findet Ihr unter Jugend-Termine.
Für die mehrtägigen Trainings sind wir bei Gruppen bis zu 16 Personen bestens ausgerüstet. Die Übernachtung erfolgt in den clubeigenen Schlafräumen und die Verpflegung über die Gastronomie im Clubhaus. Ein eigener Jugendraum ist natürlich auch vorhanden.
 

Der YCR leitet die Trainings mit erfahrenen bzw. geschulten internen und auch externen Übungsleitern (u.a. von der Sporthochschule Köln). Hierdurch erfolgt eine professionelle und fundierte Förderung der Anfänger und Regattasegler. Die Ausbildung zum C-Trainer Breitensport wird durch den YCR gefördert.

Ansprechpartner

Neue Segler sind willkommen. Segelerfahrung ist nicht erforderlich. Bei Interesse ist die Teilnahme an einem „Schnuppertraining“ möglich. Optimal ist der Start mit Beginn der Anfängertrainings im Frühjahr.
Zur Kontaktaufnahme bitte unseren Jugendwart ansprechen:

Ingmar Knieriem
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!